Aufrufe
vor 3 Tagen

Natürlisch mit Holz – Bioline: Hochgebirgslärche aus Südtirol

  • Text
  • Unterkonstruktion
  • Fassadenverkleidung
  • Terrassendielen
  • Brettschichtholz
  • Pavillon
  • Hochbeet
  • Pflanzkasten
  • Holzmoebel
  • Laerchezaun
  • Zaun
  • Gebirgslaerche
  • Laerchenholz
  • Laerche
  • Hochgebirgslaerche
  • Sichtschutz
  • Sichtblende
  • Holz
  • Edelstahlschrauben
  • Veredelungsverfahren
Holzkultur im Herzen: Kompetenz im Holzsektor und traditionelle Handwerkskunst, innovative Technologie und modernes Design. BIOLINE® steht für ökologische Produktion, Qualität, Nachhaltigkeit und einen bewussten Umgang mit der Natur; PEFC zertifiziert.

PERFEKTION IST MÖGLICH

PERFEKTION IST MÖGLICH ... UND HAT WUNDER- SCHÖNE FEHLER. Holz ist Natur. Und die Natur schenkt uns wunderschöne Mängel, die jedes Holz zu einem einzigartigen Meisterwerk machen. 10

Seine Quelle des Lebens. Die Speicherung von Feuchtigkeit ist eine natürliche Eigenschaft des Holzes, ohne die es nicht entstehen könnte. Die Bildung von Trockenrissen während der trockensten Monate im Jahr ist ein natürliches Phänomen und kein Zeichen für schlechte Qualität oder Beschädigung. Seine Geschichte. Viele Hölzer weisen spezielle und überaus charakteristische Aststellen auf. Einseitig fest verwachsene Äste sind kein Makel, sondern spiegeln die Geschichte des Baums wieder. Sein Elixier. Die Hochgebirgslärche ist reich an wertvollem Lärchenharz, seinem Lebenselexier und Grund für die besondere Langlebigkeit dieses Holzes. Das Austreten dieses Harzes ist auf die Lebenskraft dieses Holzes zurückzuführen. Weitere Infos und Pflegehinweise unter bioline.organic 11

© 2018 Holz-Speckmann GmbH